Verein der vereidigten Dolmetscher und Übersetzer in Hamburg e.V.

Geschäftsstelle:
Jochim-Sahling-Weg 102, 22549 Hamburg
fon: +49-40 - 8 22 30 96
fax: +49-40 - 8 22 30 97
e-mail: post@dievereidigten.de

Für Kunden:

Was zeichnet eine*n in Hamburg vereidigte*n Dolmetscher*in und Übersetzer*in aus?
Welchen Mehrwert kann er oder sie Ihnen bieten?
Sie sind Profis im juristischen Bereich und bilden sich darüber hinaus ständig fort, auch interkulturell. Die in Hamburg vereidigten Dolmetscher*innen und Übersetzer*innen sind von der Behörde für Inneres nach einem aufwändigen Eignungsfeststellungsverfahren öffentlich bestellt und allgemein vereidigt. Dies erfolgt gemäß dem Gesetz über die öffentliche Bestellung und allgemeine Vereidigung von Dolmetschern und Übersetzern vom 23. September 1986, HmbGVBl. 2005, S. 3771.
Sie sind also staatlich anerkannt und führen ein amtliches Siegel. Die von ihnen beglaubigten Übersetzungen werden im In- und Ausland anerkannt. In Hamburg werden die in den Mitgliedsländern der Haager Konvention vom 5. Oktober 1961 geforderten Apostillen für eine Vielzahl von Dokumenten und Urkunden ausschließlich für die Siegel der in Hamburg vereidigten Übersetzer*innen und Dolmetscher*innen erteilt. Der direkte Auftrag an einen hier vereidigten Dolmetscher*innen und Übersetzer*innen spart demnach Wege, Zeit und Geld. Sie benötigen Hilfe von unseren Dolmetscher*innen und Übersetzer*innen? Bitte suchen Sie unter der gewünschten Sprache direkt den für Sie passenden Kontakt aus!